Wir begrüßen Sie mit einem herzlichen "Moin" auf der Homepage des Wilhelmshavener Volkschores

Der Wilhelmshavener Volkschor ist der älteste bestehende Chor in der Jadestadt und wurde 1879 unter dem Namen "Frohsinn" gegründet. Auch wenn sich der Name des Chores im Laufe der Zeit verändert hat, so ist doch das Motto der ersten Gründerjahre gleich geblieben: Freude am Gesang!

Seit 2013 leitet Ralf Stegen unseren Chor. Unter seinem Dirigat erarbeiten wir ein abwechslungsreiches und modernes Repertoire. So gehören Filmmusiken wie "Der Entertainer" und "Liebling, mein Herz lässt dich grüßen" zu unserem Liedgut. Auch singen wir mit viel Schwung und Elan Schlager wie "Butterfly" und "An jenem Tag, mein Freund". Natürlich vernachlässigen wir auch nicht das Volkslied - dieses allerdings neu arrangiert. Weitere Beispiele für unser Liedgut unter Repertoire.

Großes Jubiläumskonzert am Samstag, den 28. September 2019

um 18 Uhr im Gorch-Fock-Haus

Anlässlich seines 140. Geburtstages veranstaltet der Wilhelmshavener Volkschor am Samstag, den 28. September 2019 ein großes Jubiläumskonzert im Gorch-Fock-Haus. Gemeinsam mit dem Männerchor Nordsee und dem Akkordeon-Orchester Schortens erklingt ab 18 Uhr ein buntes Potpourri aus Schlagern, Evergreens, Seemannsliedern und Klassik.

Der Wilhelmshavener Volkschor - am 6. Oktober 1879 unter dem Namen "Frohsinn" gegründet - gilt als der älteste Chor Wilhelmshavens und kann auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken. Zunächst bestehend aus einer reinen Männergruppe, kamen 1910 die ersten Sängerinnen dazu, drei Jahre später beschloss man sogar die Gründung eines Kinderchores.

In beiden Weltkriegen verlor der Chor durch die Einberufung seiner Sänger an Mitgliederzahlen, aber trotzdem konnte die Chorgemeinschaft dank der zurückbliebenden Frauen aufrechterhalten werden. In den Jahren des Wiederaufbaus vernahm der zwischenzeitlich in Volkschor Rüstrigen-Wilhelmshaven umbenannte Chor einen regen Aufschwung: 1949 zählt er über 230 aktive und passive Mitglieder.

Mit dieser beträchlichen Anzahl an Sängerinnen und Sängern gelangen auch die Großkonzerte, die ab 1950 in Wilhelmshaven stattfanden. Vor allem die Jubiläumsjahre wurden dafür genutztz, um Mitgliederwerbung zu betreiben. Die erfolgreiche Chorarbeit fand ihren vorläufigen Höhepunkt mit einem Festkonzert in der Wilhelmshavener Stadthalle sowie der Verleihung der Zelter-Plakette anlässlich des 100. Geburtstages im Jahr 19979.

Es folgten weitere Auftritte bei überregional stattfindenden Chorkonzerten, Benefizkonzerte zugunster unterschiedlicher karitativer Institutionen und das Singen in sozialen Einrichtungen.

Mit den Wechseln in der Chorleitung ging auch eine Veränderung des Reperoires einher. Unter dem jahrelangen Dirigat von Eilt Jürgen Sechstroh erprobte sich die 1998 in Gemischer Chor Wilhelmshaven - Volkschor umbenannte Sängergemeinschaft in Folksongs, Evergreens, Musical- und Opernmelodien sowie Gospels und Spirituals.

Seit 2014 leitet Ralf Stegen, Leiter des Musikausschusses (Bundeschorleiter) im Oldenburgischen Sängerbund, den Wilhelmshavener Volkschor. Er arbeitet stetig daran, mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm die Chormusik für neue, junge Mitglieder zu gewinnen. Chorprojekte wie das Mitsingen auf der Bühne des Landesmusikrates Niedersachsen während des Tages der Niedersachsen im Juni dieses Jahres oder die Teilnahme am Landeschorfest in Westerstede im September 2020 haben dem Volkschor eine erfreuliche Anzahl neuer Sängerinnen und Sänger beschert. Der Generationswechsel im ältesten Chor Wilhelmshavens hat begonnen und der Blick in die musikalische Zukunft stimmt positiv.

Karten für das bevorstehende Jubiläumskonzert am 28.09.2019 gibt es bei der Tourist-Info in der Ebertstraße 110, bei der Werdumer Apotheke in Altengroden sowie an der Abendkasse. Der Eintrittspreis beträgt 8,-- Euro.

Unser Auftritt auf dem 36. "Tag der Niedersachsen"

Wir, der Wilhelmshavener Volkschor, waren vom Präsidenten des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen, Ferdinand Emmrich, gefragt worden, ob wir auf der offiziellen Bühne des Landesmusikrates (und Radio ffn) am Samstag, den 15. Juni 2019, 11 Uhr, im Rahmen des "Tag der Niedersachsen" auftreten würden. Natürlich hatten wir begeistert zugesagt, denn so eine großartige Gelegenheit, um unser Repertoire zu zeigen, wollten wir uns nicht entgehen lassen!

Zur Erinnerung: das Landesfest fand erstmals in Wilhelmshaven vom 14. bis 16. Juni 2019 statt. Für alle Wilhelmshavener war das Wochenende rund um den 36. "Tag der Niedersachsen" ein Höhepunkt in einem ganz besonderen Jahr - so feiert unsere schöne Stadt 2019 zugleich ihr 150-jähriges Bestehen. Wie in den anderen Städten (2017: Wolfsburg, 2015: Hildesheim) wurden auch in Wilhelmshaven mehrere 100.000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Mit unseren Projektchorsängerinnen und -sängern, die uns bei der Darbietung unserer Lieder klangvoll unterstützt haben, konnten wir den Zuschauerinnen und Zuschauern einen tollen Auftritt bieten . Am Klavier begleitete uns virtuos und äußerst stimmungsvoll Hartwig Oldenettel, der Leiter des Akkordeon-Orchesters Schortens.

Wir haben folgende Lieder gesungen:

  • "Sing mit mir" von Otto Groll
  • "Mama Loo" von Les Humphries
  • "Seemann" (Deine Heimat ist das Meer) von Lolita/Freddy
  • "Vom Stadtpark der Laternen" von Rex Gildo & Gitte
  • "Steck' dir deine Sorgen an den Hut" von Peter Alexander

Ralf Stegen

Chorleiter Wilhelmshavener Volkschor

Schellingstraße 92

26384 Wilhelmshaven

Tel: 04421-77 544 71

Email: ralf.stegen@kabelmail.de

Ralf Stegen, Jahrgang 1966, ist ausgebildeter Chorleiter der Stufe C2 und leitet seit 2014 den Wilhelmshavener Volkschor. 

Seinen chorischen Anfang machte er vor etlichen Jahren als Sänger im Männerchor Nordsee. Während und nach seiner Chorleiterausbildung (2002 bis 2004) dirigierte er den Männerchor im Ostfriesenverein und später als Vertretung den Volkschor Wilhelmshaven und den Männerchor Wilhelhelmshaven. Weiterhin leitete er von 2007 bis 2015 den Kirchenchor am Meer sowie den Kirchenchor in der Friedenskirche in Fedderwardergroden. Darüberhinaus war er drei Jahre als Kreischorleiter im Wilhelmshavener Sängerkreis bis zu dessen Auflösung tätig.

Überregional engagiert sich Ralf Stegen im Oldenburgischen Sängerbund, dessen Projektchor er von 2011 bis zu seiner Auflösung Anfang 2018 leitete. Im September 2018 wurde er zum Leiter des Musikausschusses (Bundeschorleiter) im OSB gewählt.

Artikel aus der Wilhelmshavener Zeitung vom 29.09.2018

Kontakt

Wilhelmshavener Volkschor

Christina Stegen-Lange

1. Vorsitzende (komm.)

Schellingstraße 92

26384 Wilhelmshaven

Tel: 04421-77 544 71

Email: christinastegen@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wilhelmshavener Volkschor Impressum Datenschutz